Gesichter der Renaissance. Memo

Gedächtnisspiel mit 36 Meisterwerken der Porträtkunst. 10 Spiele im Verkaufsdisplay


EAN 4260044150505
Erscheinungsdatum: 02.08.2011
Pappe, je 72 farbige Karten mit 36 unterschiedlichen Motiven. 10 Spiele im Verkaufsdisplay
129,00 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 129,00 EUR(A)
Lieferbar

Schöne Frauen und reiche Kaufleute entführen nach Florenz und Venedig. Intriganten, Höflinge und Heerführer erzählen ihre Geschichte. Botticelli, Lippi, Ghirlandaio, Leonardo da Vinci, Antonella da Messina, Mantegna, Pollaiuolo und Signorelli erzählen von sittsamen Bräuten, grimmigen Feldherren, reichen Adligen und mächtigen Fürsten der Renaissance. Wer ist Venezianer, wer kommt aus Florenz und wer ist von weit her gereist? Wer hat gedichtet, gejagt, geheiratet – wer wurde ermordet?




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Impressionismus. Memo

„Kann man das Licht malen?“, so fragten sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Impressionisten um Claude Monet. Als Antwort auf diese Frage schufen die Maler eine Fülle von leuchtenden Werken, deren...

mehr

Kunst für Kinder in Berlins Museen. Memo

Blaue Igel aus Porzellan, kostbare Medaillons, tönerne Fabeltiere, gezeichnete Elefanten, goldene Engel und Gemälde mit Schiffen oder wilden Indianerstämmen – all das gibt es in den berühmten Museen...

mehr

Kunst für Kinder in Berlins Museen. Memo

Blaue Igel aus Porzellan, kostbare Medaillons, tönerne Fabeltiere, gezeichnete Elefanten, goldene Engel und Gemälde mit Schiffen oder wilden Indianerstämmen – all das gibt es in den berühmten Museen...

mehr

Ballett. Quartett

Von 'Dornröschen' bis 'Schwanensee'. Die beliebtesten Handlungsballette in ausgesuchten Bildern. Für kleine und große Ballerinen und alle Tanzfans.

mehr

Gesichter der Renaissance. Memo

Schöne Frauen und reiche Kaufleute entführen nach Florenz und Venedig. Intriganten, Höflinge und Heerführer erzählen ihre Geschichte. Botticelli, Lippi, Ghirlandaio, Leonardo da Vinci, Antonella da...

mehr