Der Berg ruft! Memo. 10 Spiele im Verkaufsdisplay

Gedächtnisspiel mit 36 Motiven berühmter Künstler


EAN 4260044151014
Erscheinungsdatum: 03.07.2015
jeweils 72 farbige Karten mit 36 unterschiedlichen Motiven
129,00 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 129,00 EUR(A)
Lieferbar

Nicht jeder hat das Glück, wie Reinhold Messner inmitten der Berge aufgewachsen zu sein. Für alle, die sich dennoch der Welt der Gipfel und Höhenzüge stark verbunden fühlen, gibt es nun ein Gedächtnisspiel mit Motiven der steilsten Erhebungen der Welt, gemalt von Künstlern verschiedener Epochen und Erdteile. Das Spiel mit 36 Kartenpaaren eignet sich nicht nur für Bergsteiger, sondern erfreut alle, die die Bergwelt mit ihren mal schroffen Gipfeln, mal sanften Hügeln lieben. Das Memo „Der Berg ruft“ zeigt Gebirge unterschiedlicher Regionen: den majestätischen Fuji in Japan, das elegante Matterhorn auf der Grenze nach Italien, den dreizackigen Watzmann im deutschen Berchtesgaden, den Himalaya in Indien, Bergketten im Tessin und andere imposante Erhebungen aus aller Welt, zum Beispiel aus dem fernen Kirgisien. Gletscher, Almhütten, Kühe und Ziegen, Alphörner und Vulkane – die Motive, die sich die Spieler beim Aufdecken der Karten merken sollen, stammen von berühmten Malern. Zu den Künstlern aller Epochen und Stilrichtungen zählen Ernst Ludwig Kirchner, Ferdinand Hodler, Giovanni Segantini, Caspar David Friedrich, Wassily Kandinsky, Ludwig Richter, Katsushika Hokusai, Marianne von Werefkin, Alexej von Jawlensky und viele andere bekannte Bergliebhaber.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Der Berg ruft! Memo

Nicht jeder hat das Glück, wie Reinhold Messner inmitten der Berge aufgewachsen zu sein. Für alle, die sich dennoch der Welt der Gipfel und Höhenzüge stark verbunden fühlen, gibt es nun ein...

mehr

Modemetropole Berlin 1836 – 1939

Westphal, Uwe

AM HAUSVOGTEIPLATZ Mitten in Berlin entstand im 19. Jahrhundert etwas Einzigartiges: ein Zentrum für Mode und Konfektion, für Ideen und Kreativität. Hunderte Konfektionsfirmen siedelten sich hier an...

mehr

Durch den Dschungel zu den Maya

Vry, Silke

Alte Tempel, wilder Dschungel, versunkene Orte - um 1840 erforschten ein Amerikaner und ein Engländer das gesamte Gebiet der Maya: Stephens und Catherwood. Dabei stießen sie nicht nur auf Ureinwohner,...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Wie und warum beeinflusst diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben bis heute? 50 pointierte Antworten erzählen die Geschichte dieses »Labors der...

mehr

Eine kurze Geschichte des Tanzes

Fischer, Dagmar Ellen

Was ist Tanz? Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Tanzes als eine Reise durch Zeit und Raum von den frühen Hochkulturen bis ins 21. Jahrhundert. Elf reich bebilderte Kapitel entwerfen ein...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Warum beeinflusste diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben so immens? 50 pointierte Antworten erzählen von den Bauhäuslern – von Selbstversorgern,...

mehr