Herausgeber: Herausgegeben von Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt Autor(en): Mannsfeld, Karl; Bastian, Olaf

Sächsische Landschaften

Zwischen Dübener Heide und Zittauer Gebirge


ISBN 978-3-361-00678-2
Erscheinungsdatum: 16.02.2012
Gebunden, 304 Seiten , 595 farb. Abbildungen
14,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 15,40 EUR(A)
Nicht lieferbar

Vom Erzgebirge bis zur Dübener Heide, vom Vogtland bis zur Oberlausitz – das prächtig bebilderte Buch zeigt die Eigenheiten der verschiedenen Landesteile und die Schönheit der sächsischen Natur. Die Autoren beschreiben die geologischen Zusammenhänge und Besonderheiten von Klima, Flora und Fauna in außergewöhnlicher Detailschärfe.




 

Dieser Artikel ist leider nicht bestellbar.




    



Andere Nutzer schauten auch an:


Muslime in Sachsen

Klemm, Verena

Muslimisches Leben, gibt es das in Sachsen überhaupt? Und wie sieht es tatsächlich aus? Anschaulich, faktenreich und fachkundig entwerfen 22 Autoren ein differenziertes Bild über den Alltag und die...

mehr

FatCatArt. Memo

Was hat Leonardo da Vincis geheimnisvoll lächelnde „Mona Lisa“ wohl veranlasst, einen zehn Kilogramm schweren Fellkörper liebevoll in die Arme zu schließen? Und badet da nicht wenig wasserscheu ein...

mehr

Mitteldeutsche Geschichte

Raßloff, Steffen

Was eint die drei Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, was trennt sie? Diese Fragen beantwortet der Historiker Steffen Raßloff in der ersten Gesamtdarstellung zur mitteldeutschen Geschichte....

mehr

Die schönsten Monologe der Weltliteratur

Dieser Band versammelt die aus unserer Sicht schönsten und bemerkenswertesten Monologe aus 2500 Jahren Theatergeschichte – wir begegnen den größten Helden und Antihelden der Weltliteratur. Einführende...

mehr

Extremismus in Sachsen

Was ist los in Sachsen? In den Nachrichten ist oft von extremistischen Übergriffen im Freistaat die Rede. Handelt es sich dabei um ein speziell sächsisches Problem? Oder sind diese Taten Spiegelbild...

mehr