Autor(en): Wolf, Norbert

Modigliani und seine Zeit


ISBN 978-3-86502-330-8
Erscheinungsdatum: 17.09.2014
Halbleinen, 144 Seiten , 12 s/w und 75 farbige Abbildungen
29,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 30,80 EUR(A)
Lieferbar

Der 1884 in Livorno geborene Amedeo Modigliani begann mit 14 Jahren ein Kunststudium in Italien und wurde Maler, Bildhauer und Zeichner. 1906 zog es ihn in die Pariser Avantgardisten-Szene. In seinem Atelier am Montmartre schuf Modigliani beeindruckende Porträts und Akte, die expressionistische, kubistische, symbolistische und afrikanische Einflüsse vereinten. In nur zehn Jahren entstanden 420 Gemälde und etwa 25 Plastiken. Die Monografie präsentiert die Meisterstücke und untersucht die Mythen, die sich bis heute um diesen 'letzten echten Bohemien' ranken.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Rubens und sein Vermächtnis

Hout, Nico van; Merle du Bourg, Alexis; Gruber, Gerlinde; Howarth, David J.; Galansino, Arturo; Barringer, Tim

Peter Paul Rubens Werke sind geprägt durch die Farbigkeit und Lebendigkeit seiner opulenten Figuren; er gilt als der Meister barocker Bildsprache. Der Band stellt seinen Glanzstücken herausragende...

mehr

SEEMANNs Kunst-Wimmelbuch

Schaller, Andrea

Was für ein Affenzirkus! In der 'Barbierstube' von Abraham Teniers kann man lustige Äffchen, aber auch andere, sehr eitle Geschöpfe sehen. Diese und viele weitere Details aus 13 berühmten Kunstwerken...

mehr

Liebe, Laster, Leidenschaft

Specht, Harald

Harald Specht geht in seinem Buch auf Spurensuche, nicht nur in Bezug auf das Rätsel um die 'Mona Lisa'. Auch andere Kunstwerke bergen Geheimnisse, die mindestens ebenso interessant sind wie die...

mehr

Cyril Massimelli

Modes, Carolin; Niebel, Esther

Der Künstler Massimelli, der von Paris nach Dresden wechselte, ist Maler und Dramaturg zugleich – seine Interieurs wirken wie Filmkulissen und erinnern an Bilder von Edward Hopper. Wie dieser hat...

mehr

Marcel Chassot

Chassot, Marcel

Marcel Chassots brillante Fotos und biografische Texte sind Ausdruck des Versuchs, seiner lebensbedrohlichen Erkrankung Struktur und Schönheit, Ordnung und Harmonie entgegenzusetzen. Seine Aufnahmen...

mehr