Herausgeber: Illustriert von Lambert, James Autor(en): Jackson, Sharna

Nutze deine Birne!

Kunst-Activity-Buch. Fantastische Erleuchtungen mit moderner Kunst


ISBN 978-3-86502-384-1
Erscheinungsdatum: 29.08.2016
Englisch Broschur, 32 Seiten , komplett illustriert
14,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 15,40 EUR(A)
Lieferbar

Schon einmal etwas von Yves Klein und Internationalem Katzenblau gehört? Oder von Konzeptkunst à la Sophie Calle? Das lustig illustrierte Kunst-Activity-Buch ist eine grandiose Inspirationsspritze zur praktischen Erforschung und Erprobung moderner Kunst. Viele kreative Aufgaben und kleine Geschichten zeigen, wie man ein Heim-Spion wird, Eat-Art mit Senf und Pommes macht, wie Readymades aus Schraubenschlüsseln und Spülhandschuhen gehen und wie man als Seifen-Star tolle Skulpturen in der Wanne erschafft.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Wie kommt das U-Boot in den Garten?

Stein, Jutta; Kern, Ingolf

Nicht nur berühmte Architekten wie Walter Gropius oder Carl Fieger waren erfinderisch, auch Lotte und Max sind kreativ und wissen, wie sie wohnen wollen. Sie bauen ein Höhle, treffen eine...

mehr

Lass krachen!

Vry, Silke

Geniale Geistesblitze hatten vor allem die Griechen und die Römer. Aus der Antike stammt zum Beispiel die Erfindung eines wirksamen Geräuschemachers, der beängstigenden Donnergroll erzeugte wie der...

mehr

Vincent

Stok, Barbara

Um dem Winter in Paris zu entfliehen, entschied sich Vincent, nach Südfrankreich zu ziehen. Er hoffte, dort „die blauen Töne und heiteren Farben“ zu finden und sein „Atelier des Südens“ zu gründen. In...

mehr

Wer wohnt in weißen Würfeln?

Die Häuser für die Bauhaus-Lehrer und ihre Familien gleichen weißen Schuhkartons. Darin wohnten die Kandinskys, Klees und Gropius’ nicht nur gerne, sie nutzten sie auch, um in ihnen zu...

mehr

Kunstkritzelbuch für Weltentdecker

Mit Filzern und Farbstiften kann man sich rund um den Globus kritzeln. So macht Sightseeing wirklich Spaß! Vom Eiffelturm zum Schiefen Turm von Pisa, vom Orientteppich zur Pariser „Mona Lisa“ – das...

mehr