Herausgeber: Herausgegeben von Kissel, Howard Autor(en): Adler, Stella

Die Schule der Schauspielkunst

The Art of Acting. 22 Lektionen


ISBN 978-3-89487-506-0
Erscheinungsdatum: 01.08.2008
Paperback, 208 Seiten ,
24,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,60 EUR(A)
Lieferbar

Stella Adler war eine der großen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Wahrscheinlich ist sie die wichtigste Schauspiellehrerin der amerikanischen Geschichte. Sie begann als Schülerin des berühmten russischen Lehrers Konstantin Stanislawski. Beeinflusst durch ihre lange Karriere in New York und Hollywood und nachdem sie Generationen von später selbst berühmten Bühnen und Filmschauspielern ausgebildet hatte, begann sie ihren eigenen Stil auszuprägen. Ihren Studenten brachte sie mehr bei als lediglich die Tricks und Techniken der Bühne und des Films. Es sei nicht möglich, Schauspieler zu werden, bevor man nicht wirklich Mensch geworden sei, war einer ihrer wichtigsten Leitsätze. Ihre Stimme verstummte zu Beginn der 90-er Jahre, aber ihre jahrzehntelange Erfahrung und ihre unnachahmliche Pädagogik sind von Howard Kissel in den 22 Lektionen dieses Buches hervorragend eingefangen worden.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Marcia Haydée – Divine

Stilling-Andreoli, Cornelia; Kilian, Gundel

Marcia Haydée hat unser Bild vom Tanz nachhaltig verändert. Dabei hatte für die 1937 in der Nähe von Rio de Janeiro geborene Künstlerin zunächst wenig in Richtung Weltkarriere hingedeutet. Nach ihrem...

mehr

ABC des Schauspielens

Ebert, Gerhard

Dieser kompakte, gut nachvollziehbare Leitfaden beschreibt eine in der Ausbildungs- und Theaterpraxis bewährte Methode des Schauspielens, basierend auf dem Wesen des schauspielerischen Schöpfungsakts....

mehr

Wagner – Parsifal

Mertens, Volker

Parsifal, der »reine Tor«, der als Einziger die Wunde des Gralshüters Amfortas heilen kann, gab Richard Wagners letztem Werk seinen Namen. Behandelt werden darin die großen Themen Religion, Mitleid...

mehr

Die schönsten Monologe der Weltliteratur

Dieser Band versammelt die aus unserer Sicht schönsten und bemerkenswertesten Monologe aus 2500 Jahren Theatergeschichte – wir begegnen den größten Helden und Antihelden der Weltliteratur. Einführende...

mehr

Strauss – Salome

Mecke, Ann-Christine

Prinzessin Salome muss für ihren lüsternen Stiefvater Herodes den Tanz der sieben Schleier aufführen – im Gegenzug hat sie einen Wunsch frei. Zum Entsetzen der Hofgesellschaft fordert sie den Kopf des...

mehr