Herausgeber: Vorwort von Buck, Detlev Autor(en): Rohrbeck, Martin

Wie wird man was beim Film

Berufsbilder, Abläufe, Praxisbeispiele


ISBN 978-3-89487-594-7
Erscheinungsdatum: 01.02.2008
Paperback, 256 Seiten , 44 s/w Abbildungen
19,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 20,50 EUR(A)
Lieferbar

Kaum eine Branche vereint so vielfältige Berufsfelder wie die des Films. Doch wie entsteht ein Kinofilm? Wer übernimmt dabei welche Aufgaben? Was zeichnet die einzelnen Filmberufe aus, und welcher Weg führt dorthin? Martin Rohrbeck bietet einen Überblick über sämtliche Herstellungsprozesse eines Kinofilms, von der Idee bis zur Premiere. Ein ausführliches Register zu den einzelnen Berufsbildern rundet das Buch ab.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Handbuch Synchronisation

Pahlke, Sabine

Die deutsche Sharon Stone, der Synchronsprecher von Leonardo di Caprio – kaum jemand weiß, wer sich hinter diesen Stimmen verbirgt. Und erst recht keiner durchschaut die Technik, die den Sprach- und...

mehr

Casting für Film, Fernsehen und Bühne

Boldt, Ulrike

Wer im Film, Fernsehen oder auf der Bühne Fuß fassen will, muss sich einem Casting unterziehen. Doch wie erhält man überhaupt die Chance, an einem Casting teilzunehmen? Und wie präsentiert man sich am...

mehr

Stanislawski-Reader

Stanislawski, Konstantin S.

Das 'Stanislawski-System' ist das Resultat von Stanislawskis lebenslanger Arbeit als Schauspiellehrer und Regisseur. Zahlreiche Methoden und Schulen haben sich aus seiner Lehre entwickelt, so etwa Lee...

mehr

Cats & Co.

Jansen, Wolfgang

Alles über Musicals im deutschsprachigen Raum: Ein Überblick über die bekanntesten Stücke beschreibt kenntnisreich den Erfolgsweg des Musicals in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 1945, mit...

mehr

Antike Tragödie heute

Seit 30 Jahren gibt es eine Explosion von Antiken-Inszenierungen weltweit – nie wurde mehr Tragödie gespielt. Vor diesem Hintergrund wurde das Antiken-Projekt des Deutschen Theaters in der Spielzeit...

mehr