Herausgeber: Herausgegeben von Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Ein Haus für das Theater

50 Jahre Städtische Bühnen Frankfurt am Main


ISBN 978-3-89487-732-3
Erscheinungsdatum: 01.09.2013
336 Seiten , 84 s/w und 150 farbige Abbildungen
14,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 15,40 EUR(A)
Lieferbar

Viele große Namen auf und hinter der Bühne können mit Frankfurts Oper, Schauspiel und Ballett in Zusammenhang gebracht werden, zahlreiche junge Künstler begannen hier ihre Weltkarrieren. Anlässlich des 50. Geburtstages des gemeinsamen Theaterbaus am Willy-Brandt-Platz blicken die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main zurück auf fünf Jahrzehnte, in denen sich alle drei Sparten zu deutschlandweit führenden Häusern entwickelten. Der aufwendig gestaltete Band dokumentiert bedeutsame Inszenierungen, aber auch theaterpolitische Ereignisse wie das Mitbestimmungsmodell in den 1970er Jahren oder die Auflösung des Frankfurter Balletts, das unter seinem letzten Intendanten William Forsythe internationale Berühmtheit erlangte. Anerkannte Autoren aus Feuilleton, Wissenschaft und dem Theaterbetrieb schildern die Inszenierungs- und Architekturgeschichte des Hauses. Ergänzt werden ihre Beiträge von umfangreichem Bildmaterial.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Die Biografie meiner Stimme

Fleming, Renée

Die amerikanische Sopranistin Renée Fleming zählt zu den größten Opern- und Liedsängerinnen unserer Zeit. Keine bedeutende Bühne dieser Welt, auf der sie nicht schon gestanden, kein berühmter Dirigent...

mehr

Schauspieltraining

Richter, Stephan

Das ultimative Übungsbuch für Schauspieler. Die Arbeit des Schauspielers ist oft großen emotionalen Schwankungen unterworfen. Um diese zu meistern, ist eine Struktur beim Herangehen an die eigene...

mehr

Das ganz normale Chaos

Lorenz, Juliane

Pünktlich zum 30. Todestag des 'Enfant terrible des Neuen Deutschen Films' erscheint die aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Bandes 'Das ganz normale Chaos' von Juliane Lorenz. Die langjährige...

mehr

Die Stimme

Richter, Bernhard

Dieses neue Handbuch wird von Professor Bernhard Richter unter Mitwirkung renommierter Experten aus Stimmmedizin, Stimmwissenschaft und Gesangspädagogik vorgelegt. Es wendet sich an Sänger ebenso wie...

mehr

Gustaf Gründgens

Blubacher, Thomas

Kein anderer war in der deutschen Theaterlandschaft über Epochen und Systeme hinweg so präsent wie der Schauspieler und Regisseur Gustaf Gründgens (1899–1963). Auch 50 Jahre nach seinem Tod...

mehr