Herausgeber: Herausgegeben von Pargner, Birgit

Die Oper ist das Reich des Scheins. Inszenierungen von Nikolaus Lehnhoff


ISBN 978-3-89487-774-3
Erscheinungsdatum: 11.03.2015
Gebunden, 256 Seiten , 94 s/w und 279 farbige Abbildungen
19,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 20,50 EUR(A)
Lieferbar

Nikolaus Lehnhoff, einer der gefragtesten Musiktheater-Regisseure unserer Zeit, hält Rückschau auf sein Lebenswerk. In diesem opulenten Bildband führt er uns durch die Welt seiner Inszenierungen und präsentiert damit gleichzeitig das personelle Staraufgebot der internationalen Opernszene seit 1972. Weltläufigkeit charakterisierte von Anbeginn die Karriere des Regisseurs, dessen ästhetische 'Handschrift' während seiner Regieassistenz bei Wieland Wagner in Bayreuth entscheidend geprägt wurde und die ihn an die Met, die Scala und andere große Bühnen im In- und Ausland führte. Der beeindruckenden Fotoauswahl zu den hier ausgesuchten 30 Opern stellt der Künstler seine Reflexionen über die jeweilige Inszenierung voran. Mit einem Porträt des Welt-Musikkritikers Manuel Brug.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Wedekinds Welt

Mittermayer, Manfred; Bengesser, Silvia

Vor allem mit den Dramen Frühlings Erwachen und Lulu wird sein Name heute in Verbindung gebracht – beides Stücke, die zur Zeit ihres Entstehens für Skandale sorgten, inzwischen jedoch Schullektüre...

mehr

Exklusiv Inklusiv

Engels, Kilian; Sucher, C. Bernd

Das seit 2005 jährlich am Münchner Volkstheater stattfindende Regietheaterfestival Radikal jung bietet in seinen stets ausverkauften Vorstellungen ein vielfältiges Spektrum an Ästhetiken und Themen...

mehr

ABC der Bühnensprache

Blubacher, Thomas

Wissen Sie, was eine 'Nullgasse' ist? Schon mal das Wort 'Soffitte' gehört? Worauf müssen Sie sich einstellen, wenn Sie zu einer 'AMA' gebeten werden? Wer neu ans Theater kommt, hat oft das Gefühl,...

mehr

Kunst der Oberfläche

Brandl-Risi, Bettina; Risi, Clemens

Zu leicht, zu albern, zu kitschig – und vor allem zu oberflächlich, so lautet der Vorwurf an die Operette. Seit einigen Jahren kann jedoch eine regelrechte Renaissance der Operette beobachtet werden –...

mehr

Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit

Jurowski, Michail

Michail Jurowski, einer der maßgeblichen Schostakowitsch-Interpreten weltweit, steht im Zentrum einer berühmten Musikerdynastie. In Gesprächen mit Michael Ernst erinnert sich der 1945 in Moskau...

mehr