Herausgeber: Herausgegeben von Schütte, Mechthild Autor(en): Bäcker, Marianne

Tanz Raum Urbanität

Tanzforschung 2015, Band 25


ISBN 978-3-89487-782-8
Erscheinungsdatum: 25.08.2015
Paperback, 232 Seiten , 14 s/w-Abbildungen
24,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,70 EUR(A)
Lieferbar

Welche Bedeutung haben Raum und Urbanität für den Tanz? Wie werden Raumwahrnehmungen von Tänzern, Tanzschaffenden und Tanzvermittlern ausgebildet? Was kennzeichnet Tanz in urbanen Räumen, wie wandelt er sich, und wie wird er rezipiert? Eine unverzichtbare Lektüre zur Erweiterung des tänzerischen Bewusstseins.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


TanzZeit – LebensZeit

Das 24. Jahrbuch der Gesellschaft für Tanzforschung bündelt Forschungsprojekte, die den Gegenstand Tanz an unterschiedlichen Zeitpunkten der Lebensspanne in den Blick nehmen. Im Einzelnen befassen...

mehr

We Love Code!

Hoffmann, Julia; Sontopski, Natalie

Programmieren ist etwas für soziophobe Jungs? Überhaupt nicht! In diesem Buch erfahren die Leser auf leicht verständliche Weise, was Programmiersprachen sind, wie diese funktionieren und was sie mit...

mehr

Ernährung für Tänzer

Simmel, Liane; Kraft, Eva-Maria

Tänzer sind Hochleistungssportler auf der Bühne – und richtiges Essen ist ein wesentlicher Bestandteil eines optimalen Trainings. Dieses Buch vermittelt Tanz- schaffenden aller Bereiche die Grundsätze...

mehr

Wagner – Parsifal

Mertens, Volker

Parsifal, der »reine Tor«, der als Einziger die Wunde des Gralshüters Amfortas heilen kann, gab Richard Wagners letztem Werk seinen Namen. Behandelt werden darin die großen Themen Religion, Mitleid...

mehr

Die schönsten Monologe der Weltliteratur

Dieser Band versammelt die aus unserer Sicht schönsten und bemerkenswertesten Monologe aus 2500 Jahren Theatergeschichte – wir begegnen den größten Helden und Antihelden der Weltliteratur. Einführende...

mehr