Autor(en): Jacobs, René; Leopold, Silke

"Ich will Musik neu erzählen"

René Jacobs im Gespräch mit Silke Leopold


ISBN 978-3-89487-910-5
Erscheinungsdatum: 01.08.2013
Gebunden, 208 Seiten , 17 s/w und 10 farbige Abbildungen
24,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,70 EUR(A)
Lieferbar

René Jacobs gehört zu den renommiertesten Dirigenten für Opern aus der Zeit zwischen Monteverdi und Mozart – Werke, die er sowohl an den zentralen Opernhäusern in Europa realisiert als auch auf dem CD-Markt in Referenzeinspielungen präsentiert. Der gebürtige Belgier begann seine Karriere als Sänger im Fach Altus, bis er die Seiten wechselte und nunmehr als Dirigent Erfolge feiert. Gleichsam ein Hauptakteur der Alte-Musik-Bewegung, hat Jacobs das Musikleben seiner Zeit, insbesondere die Wiederentdeckung der Barockoper für die moderne Bühne, entscheidend mitgestaltet. In diesem Buch gibt er in der lebendigen Form des Gesprächs mit der Opern- und Barockexpertin Silke Leopold erstmals Auskunft über seine Arbeit als Dirigent und Sänger sowie über alle Fragen rund um Aufführungspraxis und Interpretation. Mit einer Einführung in die jeweilige Thematik von Silke Leopold.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Mozart – Cosi fan tutte

Krasting, Malte

Eine Wette bringt es ans Licht: Frauen sind verführbar! Eigentlich liebt Fiordiligi Guilelmo und Dorabella Ferrando, doch nach einer von Don Alfonso angestifteten Verwirrung sind die Frauen den...

mehr

Verdi – Rigoletto

Brandenburg, Daniel

Giuseppe Verdi hielt 'Rigoletto' für eine seiner besten Opern. Allein die Titelfigur erachtete er für 'eines Shakespeare würdig': Ein buckeliger, von allen verlachter Außenseiter der Gesellschaft...

mehr

Ahnung und Erinnerung

Wald, Melanie; Fuhrmann, Wolfgang

Wie fast alles an Richard Wagners Werk und Leben ist auch seine Leitmotiv-Technik – er selbst sprach von „Erinnerungsmotiven“ – bis heute umstritten. Obwohl jeder, der sich für Wagner interessiert,...

mehr

Klassischer Gesang als Beruf und Berufung

Piernay, Rudolf

Der Bassbariton Rudolf Piernay gilt in der internationalen Musikszene als einer der bedeutendsten Gesangspädagogen. Zu seinen Schülern zählen die Opernstars Bryn Terfel, Michael Volle, Melanie Diener,...

mehr

Puccini – La Bohème

Roth, Olaf Matthias

Ob gesungen von Luciano Pavarotti und Mirella Freni oder von Rolando Villazón und Anna Netrebko: Die tragische Liebesgeschichte zwischen dem brotlosen Künstler Rodolfo und der dem Tode geweihten...

mehr