Autor(en): Hampson, Thomas; Prokop, Clemens

Thomas Hampson "Liebst du um Schönheit"

Gespräche mit Clemens Prokop


ISBN 978-3-89487-912-9
Erscheinungsdatum: 06.11.2014
224 Seiten , 57 s/w und 51 farbige Abbildungen
24,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,70 EUR(A)
Lieferbar

Als einer der bedeutendsten und gefragtesten Opern-, Konzert- und Liedsänger der Gegenwart ist der amerikanische Bariton Thomas Hampson regelmäßig auf den führenden internationalen Opern- und Konzertbühnen zu Gast. Breite Anerkennung genießt der Ausnahmekünstler auch für seine sorgfältig erforschten und außergewöhnlich zusammengestellten Programme sowie für seine aktive Lehrtätigkeit, etwa bei der Liedakademie im Rahmen des Festivals „Heidelberger Frühling“, bei den Salzburger Festspielen und der Manhattan School of Music. Thomas Hampson gehört zu den wichtigsten Interpreten des deutschen romantischen Liedes und des amerikanischen Kunstliedes. Im Gespräch mit dem Musikjournalisten Hans-Jürgen Linke erzählt der kosmopolitische Künstler, von seinen musikalischen Leidenschaften und seiner nicht nachlassenden Neugier auf die Welt.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Edita Gruberova – "Der Gesang ist mein Geschenk"

Thiel, Markus

Um die Koloratursopranistin Edita Gruberova ranken sich viele Attribute: 'Königin des Belcanto', 'slowakische Nachtigall' oder auch 'die Unvergleichliche'. Für ihre stupende Technik, ihre einzigartige...

mehr

"Ich singe mit Leib und Seele"

Kasarova, Vesselina

Vesselina Kasarova zählt zu den bedeutendsten und vielseitigsten Sängerinnen der Gegenwart. Ihre Weltkarriere verdankt sie nicht allein ihrer 'Jahrhundertstimme', sondern ebenso ihrer charismatischen...

mehr

"Ich will Musik neu erzählen"

Jacobs, René; Leopold, Silke

René Jacobs gehört zu den renommiertesten Dirigenten für Opern aus der Zeit zwischen Monteverdi und Mozart – Werke, die er sowohl an den zentralen Opernhäusern in Europa realisiert als auch auf dem...

mehr

Mozart – Don Giovanni

Prokop, Clemens

Dieses dramma giocoso mit dem düsteren, leidenschaftlichen Grundton ist die Geschichte des skrupellosen Frauenverführers Don Giovanni, der sämtliche geltenden Moralbegriffe verletzt, seinen ihm treu...

mehr

"Halb Worte sind's, halb Melodie"

Gerhaher, Christian; Baur, Vera

Die „OPERNWELT“, das europaweit führende Fachmagazin für Musiktheater, wählte „Halb Worte sind’s, halb Melodie“ zu ihrem Buch des Jahres 2015. Der renommierte Kritikerpreis der OPERNWELT wurde von...

mehr