East Side Gallery. Memo. 10 Spiele im Verkaufsdisplay

Gedächtnisspiel mit Motiven der Berliner Mauer-Bilder


EAN 4260044150246
Erscheinungsdatum: 01.08.2010
Pappe, je 72 farbige Karten mit 36 verschiedenen Motiven
129,00 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 129,00 EUR(A)
Lieferbar

Kaum ein Tourist, der sich nicht bei seinem Berlin-Besuch an diesem Ort fotografieren lässt: an dem längsten noch erhaltenen Mauerstück direkt an der Spree. In der Nachwendezeit gelang es dort 118 Künstlern, ihre Vorstellungen von einer besseren Welt ausdrucksvoll zu verewigen – im Gedenken an die Überwindung jener Mauer, unter der die Menschen jahrzehntelang gelitten hatten. So entstand die mit 1316 Metern längste dauerhafte Open-Air-Galerie der Welt. Das Memo zeigt die 36 originellsten Motive.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Baustilkunde

Reid, Richard

Dieses umfassende Handbuch zur Baustilkunde stellt 3500 Bauten von der Antike bis zur Gegenwart vor. Es ist innerhalb der Kapitel zu den einzelnen Architekturepochen geografisch nach Ländern und...

mehr

Moderne Kunst verstehen

Phillips, Sam

Wer bei 'Orphismus' nur an altgriechische Religion denkt, sollte dieses Überblickswerk der modernen Malerei zur Hand nehmen. Das Buch verrät klar und kompetent, was sich hinter dem Begriff noch...

mehr

Wer wohnt in weißen Würfeln?

Die Häuser für die Bauhaus-Lehrer und ihre Familien gleichen weißen Schuhkartons. Darin wohnten die Kandinskys, Klees und Gropius’ nicht nur gerne, sie nutzten sie auch, um in ihnen zu...

mehr

Josephine

Powell, Patricia Hruby

Josephine schrubbt die Fußböden in den Häusern der Weißen, denn ihre Familie ist sehr arm. Tagein, tagaus geht sie mit ihrer Mutter zum Putzen. Sie liebt aber das Tanzen. Mit 13 Jahren zieht sie...

mehr

Was ist das Bauhaus?

Kern, Ingolf

"Was ist das Bauhaus?" wurde von der Stiftung Buchkunst in die Shortlist "Die schönsten deutschen Bücher 2015" gewählt. Vieles mutet seltsam an in dem eckigen Bau, der sich 'Das Bauhaus' nennt....

mehr