Ernst Ludwig Kirchner. Memo

Gedächtnisspiel mit 36 Motiven des berühmten Expressionisten


EAN 4260044150802
Erscheinungsdatum: 11.02.2013
Pappe, 72 farbige Karten mit 36 verschiedenen Motiven
12,90 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 12,90 EUR(A)
Lieferbar

Leuchtendes Rot und sattes Grün, sonniges Gelb und tiefes Blau: In den Bildern von Ernst Ludwig Kirchner spielen Farben die Hauptrollen. Durch sie werden Stimmungen ausgedrückt, Empfindungen wiedergegeben und Gefühle bildhaft dargestellt. Die Memo-Karten dieses Spiels zeigen 36 ausdrucksstarke Gemälde und Grafiken des Expressionisten, der zu den berühmtesten Künstlern des 20. Jahrhunderts gehört. Sie laden Jung und Alt dazu ein, spielerisch Kirchners vielfältige Motive kennenzulernen: seine Darstellungen von Tieren und Stillleben, Bergen und Seen, Städten und Dörfern, Häusern und Wäldern. Sie zeigen Menschen beim Wandern, Baden oder Tanzen sowie Porträts von Kirchner selbst und von seinen Freunden. Auf stabilem Karton und in brillanten Farben gedruckt, lädt das Gedächtnisspiel dazu ein, die Details der facettenreichen Kunstwerke zu entdecken und zuammengehörende Kartenpaare zu finden. Das Spiel für große und kleine Kunstfreunde bringt Freude und Farbe ins Haus und vermittelt genaue Kenntnisse der Kunst Ernst Ludwig Kirchners.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Paul Gauguin. Memo

Fremdländische Schönheiten und exotische Landschaften – das sind die charakteristischen Motive, die wir mit den Bildern Paul Gauguins verbinden. Das Gemälde „Frauen am Strand“ (1891), auf dem zwei...

mehr

Modemetropole Berlin 1836 – 1939

Westphal, Uwe

AM HAUSVOGTEIPLATZ Mitten in Berlin entstand im 19. Jahrhundert etwas Einzigartiges: ein Zentrum für Mode und Konfektion, für Ideen und Kreativität. Hunderte Konfektionsfirmen siedelten sich hier an...

mehr

Durch den Dschungel zu den Maya

Vry, Silke

Alte Tempel, wilder Dschungel, versunkene Orte - um 1840 erforschten ein Amerikaner und ein Engländer das gesamte Gebiet der Maya: Stephens und Catherwood. Dabei stießen sie nicht nur auf Ureinwohner,...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Wie und warum beeinflusst diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben bis heute? 50 pointierte Antworten erzählen die Geschichte dieses »Labors der...

mehr

Eine kurze Geschichte des Tanzes

Fischer, Dagmar Ellen

Was ist Tanz? Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Tanzes als eine Reise durch Zeit und Raum von den frühen Hochkulturen bis ins 21. Jahrhundert. Elf reich bebilderte Kapitel entwerfen ein...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Warum beeinflusste diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben so immens? 50 pointierte Antworten erzählen von den Bauhäuslern – von Selbstversorgern,...

mehr