Opern-Memo

Gedächtnisspiel mit 36 Motiven aus bekannten Opernaufführungen


EAN 4260044150895
Erscheinungsdatum: 03.02.2014
Pappe, 72 farbige Karten mit 36 verschiedenen Motiven
12,90 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 12,90 EUR(A)
Lieferbar

Die große Welt der Oper zu Hause erleben: Dieses Gedächtnisspiel macht es möglich. Es präsentiert auf farbenfrohen Spielkarten die schönsten und interessantesten Inszenierungen – von Mozarts „Entführung aus dem Serail“ über Bizets „Carmen“, Henzes „L’Upupa“, Verdis „La Traviata“, Strauss’ „Elektra“ bis hin zu Wagners „Ring des Nibelungen“. Sogar die filigranen Kostüme und ausdrucksstarken Masken der chinesischen Pekingoper kann man unter den 36 Motiven dieses Memos entdecken. Es vermittelt nicht nur Spielfreude, Kenntnisse über die Vielfalt der Opern-Inszenierungen, sondern entführt zugleich in die mal bunte und schillernde, mal dramatische und expressive Welt der Bühne. Die Suche nach Papageno, der Königin der Nacht, den Darstellern der Kinder-Oper „Sternzeit“, nach Parsifal oder Pamina macht bestimmt nicht nur versierten Kennern, sondern auch der ganzen Familie Spaß. Das Spiel für große und kleine Musikfreunde wird ergänzt durch eine kurze Erklärung, die auch die Hauptprotagonisten der jeweiligen Oper, ihren Intendanten und musikalischen Leiter nennt.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Modemetropole Berlin 1836 – 1939

Westphal, Uwe

AM HAUSVOGTEIPLATZ Mitten in Berlin entstand im 19. Jahrhundert etwas Einzigartiges: ein Zentrum für Mode und Konfektion, für Ideen und Kreativität. Hunderte Konfektionsfirmen siedelten sich hier an...

mehr

Durch den Dschungel zu den Maya

Vry, Silke

Alte Tempel, wilder Dschungel, versunkene Orte - um 1840 erforschten ein Amerikaner und ein Engländer das gesamte Gebiet der Maya: Stephens und Catherwood. Dabei stießen sie nicht nur auf Ureinwohner,...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Wie und warum beeinflusst diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben bis heute? 50 pointierte Antworten erzählen die Geschichte dieses »Labors der...

mehr

Bauhaus-Ikonen | Bauhaus icons. Memo - Einzelspiel

Als ideale Einstimmung auf das Bauhaus-Jubiläum 2019 präsentiert das Gedächtnisspiel die »Klassiker« der vor 100 Jahren in Weimar gegründeten Kunstschule: Marianne Brandts Teeservice, Peter Kelers...

mehr

Eine kurze Geschichte des Tanzes

Fischer, Dagmar Ellen

Was ist Tanz? Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Tanzes als eine Reise durch Zeit und Raum von den frühen Hochkulturen bis ins 21. Jahrhundert. Elf reich bebilderte Kapitel entwerfen ein...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Warum beeinflusste diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben so immens? 50 pointierte Antworten erzählen von den Bauhäuslern – von Selbstversorgern,...

mehr