Opern-Memo. In 10er-Verkaufsbox

Gedächtnisspiel mit 36 Motiven aus bekannten Opernaufführungen


EAN 4260044150901
Erscheinungsdatum: 03.02.2014
Pappe, je 72 farbige Karten mit 36 verschiedenen Motiven
129,00 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 129,00 EUR(A)
Lieferbar

Die große Welt der Oper zu Hause erleben: Dieses Gedächtnisspiel macht es möglich. Es präsentiert auf farbenfrohen Spielkarten die schönsten und interessantesten Inszenierungen – von Mozarts „Entführung aus dem Serail“ über Bizets „Carmen“, Henzes „L’Upupa“, Verdis „La Traviata“, Strauss’ „Elektra“ bis hin zu Wagners „Ring des Nibelungen“. Sogar die filigranen Kostüme und ausdrucksstarken Masken der chinesischen Pekingoper kann man unter den 36 Motiven dieses Memos entdecken. Es vermittelt nicht nur Spielfreude, Kenntnisse über die Vielfalt der Opern-Inszenierungen, sondern entführt zugleich in die mal bunte und schillernde, mal dramatische und expressive Welt der Bühne. Die Suche nach Papageno, der Königin der Nacht, den Darstellern der Kinder-Oper „Sternzeit“, nach Parsifal oder Pamina macht bestimmt nicht nur versierten Kennern, sondern auch der ganzen Familie Spaß. Das Spiel für große und kleine Musikfreunde wird ergänzt durch eine kurze Erklärung, die auch die Hauptprotagonisten der jeweiligen Oper, ihren Intendanten und musikalischen Leiter nennt.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Opern-Memo

Die große Welt der Oper zu Hause erleben: Dieses Gedächtnisspiel macht es möglich. Es präsentiert auf farbenfrohen Spielkarten die schönsten und interessantesten Inszenierungen – von Mozarts...

mehr

Wagner – Parsifal

Mertens, Volker

Parsifal, der »reine Tor«, der als Einziger die Wunde des Gralshüters Amfortas heilen kann, gab Richard Wagners letztem Werk seinen Namen. Behandelt werden darin die großen Themen Religion, Mitleid...

mehr

FatCatArt. Memo

Was hat Leonardo da Vincis geheimnisvoll lächelnde „Mona Lisa“ wohl veranlasst, einen zehn Kilogramm schweren Fellkörper liebevoll in die Arme zu schließen? Und badet da nicht wenig wasserscheu ein...

mehr

Die schönsten Monologe der Weltliteratur

Dieser Band versammelt die aus unserer Sicht schönsten und bemerkenswertesten Monologe aus 2500 Jahren Theatergeschichte – wir begegnen den größten Helden und Antihelden der Weltliteratur. Einführende...

mehr

Strauss – Salome

Mecke, Ann-Christine

Prinzessin Salome muss für ihren lüsternen Stiefvater Herodes den Tanz der sieben Schleier aufführen – im Gegenzug hat sie einen Wunsch frei. Zum Entsetzen der Hofgesellschaft fordert sie den Kopf des...

mehr