Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose. Memo

Blumen-Memo mit 36 Motiven aus der Malerei


EAN 4260044151342
Erscheinungsdatum: 16.02.2018
72 farbige Karten mit 36 verschiedenen Motiven
14,90 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 14,90 EUR(A)
Lieferbar

Das Blumen-Memo in schöner, großer Geschenkbox enthält 36 Motive von Künstlern aus aller Welt. Unter diesen Ansichten befinden sich reizvolle Details. Sie stammen aus berühmten Meisterwerken wie der „Venus“ von Sandro Botticelli beispielsweise. Jeder kennt das Werk, in dem der Westwind Zephyr die Nymphe Chloris trägt, von einem Hauch aus weißen Rosenblüten begleitet. Das Memo ermöglicht einen unmittelbaren Zugang zu solchen Highlights der Malerei, da es auf die wunderschönen Einzelheiten der Gemälde aufmerksam macht. Die schönsten Blumen der Kunstgeschichte laden ebenfalls dazu ein, weltbekannte Künstler zu entdecken: Vincent van Gogh und die „Mandelblüte“, Claude Monet und seine „Seerosen“, Sibylla Merian mit zarten Aquarellen, El Greco und seine Lilien, Martin Johnson Head mit fotorealistischen Orchideen, Anthony van Dyck und das Selbstporträt mit Riesensonnenblume oder Sir Lawrence Alma-Tadema mit den blumig-antiken Historiendarstellungen. Beeindruckend ist die Geschichte des 1888 entstandenen Ölgemäldes „The Roses of Heliogabalus“. Denn bei einem Bankett sollen einige der Gäste unter einer Lawine duftender Veilchenblätter, die der römische Kaiser von der Decke auf sie hinabfallen ließ, begraben worden sein. Das ist nicht sehr wahrscheinlich, aber dieser Mythos war ein beliebtes Motiv der Maler antiker Szenen. Aber keine Angst! Nur bei wenigen Blumenbildern dieses Spiels geht es derart dramatisch zu. Allein die Jagd nach den Kartenpärchen des Memos könnte so aufregend werden wie ein Blumenregen von Helio-gabal.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Modemetropole Berlin 1836 – 1939

Westphal, Uwe

AM HAUSVOGTEIPLATZ Mitten in Berlin entstand im 19. Jahrhundert etwas Einzigartiges: ein Zentrum für Mode und Konfektion, für Ideen und Kreativität. Hunderte Konfektionsfirmen siedelten sich hier an...

mehr

Durch den Dschungel zu den Maya

Vry, Silke

Alte Tempel, wilder Dschungel, versunkene Orte - um 1840 erforschten ein Amerikaner und ein Engländer das gesamte Gebiet der Maya: Stephens und Catherwood. Dabei stießen sie nicht nur auf Ureinwohner,...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Wie und warum beeinflusst diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben bis heute? 50 pointierte Antworten erzählen die Geschichte dieses »Labors der...

mehr

Bauhaus-Ikonen | Bauhaus icons. Memo - Einzelspiel

Als ideale Einstimmung auf das Bauhaus-Jubiläum 2019 präsentiert das Gedächtnisspiel die »Klassiker« der vor 100 Jahren in Weimar gegründeten Kunstschule: Marianne Brandts Teeservice, Peter Kelers...

mehr

Eine kurze Geschichte des Tanzes

Fischer, Dagmar Ellen

Was ist Tanz? Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Tanzes als eine Reise durch Zeit und Raum von den frühen Hochkulturen bis ins 21. Jahrhundert. Elf reich bebilderte Kapitel entwerfen ein...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Warum beeinflusste diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben so immens? 50 pointierte Antworten erzählen von den Bauhäuslern – von Selbstversorgern,...

mehr