Autor(en): Schellenberger, Simona; Schulze, Falk

Burg Gnandstein


ISBN 978-3-361-00676-8
Erscheinungsdatum: 08.03.2012
Paperback, 48 Seiten , 28 farb. und 2 s/w-Abb.
4,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 5,00 EUR(A)
Lieferbar

Die Burg Gnandstein gilt als eine der schönsten in Deutschland und ist die am besten erhaltene romanische Wehranlage Sachsens. Mit Bergfried, Zwinger, Zinnen, Schildmauer und der spätgotischen Kapelle erscheint die Festung hoch über dem Flüsschen Wyhra als Stein gewordener Traum aller Mittelalterfreunde. Der kompakte Führer informiert ausführlich über die vielfältige Geschichte der Burg, ihre Architektur sowie ihre Hausherren und stellt darüber hinaus die wertvolle Kunstsammlung Groß vor.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Das Leipziger Waldstraßenviertel

Sikora, Bernd

Deutschlands größtes Gründerzeitviertel. Prächtige Jugendstilvillen, großzügige Gründerzeitwohnungen, die Nachbarschaft zum idyllischen Rosental: Das Waldstraßenviertel hat einen besonderen Charme....

mehr

Albrechtsburg Meissen

Donath, Matthias; Thieme, André

Meißen gilt als mythischer Anfangsort der sächsischen Geschichte. Auf dem 929 besiedelten Burgberg stehen Dom und Albrechtsburg für eine tausendjährige Tradition. An der Stelle einer älteren Burg...

mehr

Schloss Bernburg

Schloss Bernburg ist einer der schönsten Renaissancebauten Mitteldeutschlands. Auf Sandsteinfelsen über dem östlichen Saaleufer, wo einst eine hochmittelalterliche Burg stand, erhebt sich heute die...

mehr

Barockschloss Delitzsch

Wilde, Manfred; Kinne, Nadine

Das zwischen 1689 und 1691 errichtete Barockschloss Delitzsch mit angrenzendem Barockgarten nach französischem Vorbild diente Seinerzeit als Witwensitz und Reiseresidenz für das Fürstentum...

mehr

Dresden

Groß, Reiner

Dresden zählt zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands. Dem Reisenden begegnet eine lebendige Großstadt, in der sich die Modernität mit dem Charme der ehemaligen Königsresidenz auf beeindruckende...

mehr