Autor(en): Riese, Brigitte; Kadatz, Hans J

Seemanns Sachlexikon Kunst & Architektur


ISBN 978-3-86502-163-2
Erscheinungsdatum: 15.02.2008
Gebunden, 464 Seiten , 406 s/w und 58 farbige Abbildungen
6,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 7,10 EUR(A)
Vorübergehend nicht lieferbar

Das Sachlexikon der Kunst und Architektur gibt Auskunft über eine Fülle von Begriffen aus den Bereichen Malerei, Architektur, Grafik, Plastik, Bau- und Ingenieurtechnik. Es liefert prägnante Definitionen und Informationen von der Frühgeschichte bis zur Gegenwart. In die alphabetische Stichwortabfrage aufgenommen wurden zahlreiche Fachtermini, aber auch allgemeine Sachbegriffe; erklärt werden künstlerische Techniken, Kunststile, Strömungen und Tendenzen, in erster Linie aus dem europäischen, aber auch aus dem außereuropäischen Kulturkreis.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


SEEMANNs Künstlerlexikon

Kompaktes Grundwissen über Maler, Bildhauer, Architekten, Grafiker, Fotografen, Performance-Künstler und Designer – von Alvar Aalto bis Heinrich Zille. Ausführliche Übersichtsartikel stellen...

mehr

Seemanns großes Lexikon der Weltarchitektur

Wetzel, Christoph; Wetzel, Heidi

Kompaktes Grundwissen über Architektur: von Aalto bis Zyklopenmauerwerk. Mit rund 400 Abbildungen und ausführlichen Übersichtsartikeln zu Architekten, Bautypologien und Materialien. Das einzige...

mehr

Baustilkunde

Reid, Richard

Dieses umfassende Handbuch zur Baustilkunde stellt 3500 Bauten von der Antike bis zur Gegenwart vor. Es ist innerhalb der Kapitel zu den einzelnen Architekturepochen geografisch nach Ländern und...

mehr

Seemanns Lexikon der Skulptur

SEEMANNs Lexikon der Skulptur liefert fundierte Informationen über bildhauerische Sujets im Wandel historischer Stile, erklärt Werktechniken sowie ikonografische und formale Termini aus dem weiten...

mehr

Seemanns Lexikon der Symbole

Symbole sind Zeichen, die für einen Gegenstand, einen Sachverhalt oder eine Idee stehen. Deuten kann sie ein kleiner Kreis von Eingeweihten oder auch jedermann. Die Welt der Symbole ist gewaltig: Die...

mehr