Autor(en): Wetzel, Christoph; Wetzel, Heidi

Seemanns großes Lexikon der Weltarchitektur


ISBN 978-3-86502-214-1
Erscheinungsdatum: 01.11.2010
Gebunden, 472 Seiten , 346 s/w und 60 farbige Abbildungen
9,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 10,20 EUR(A)
Vorübergehend nicht lieferbar

Kompaktes Grundwissen über Architektur: von Aalto bis Zyklopenmauerwerk. Mit rund 400 Abbildungen und ausführlichen Übersichtsartikeln zu Architekten, Bautypologien und Materialien. Das einzige Lexikon, das auch das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts erfasst. Architektur prägt stärker als alle anderen künstlerischen Gattungen den Lebensraum der Menschen. Das Lexikon enthält Artikel über Leben, Werk und Wirkung bedeutender Baumeister und Architekten – von Alvar Aalto bis Peter Zumthor. Die Texte erläutern Sachbegriffe von Abakus bis Zwerggalerie, informieren über Institutionen sowie Architektur-Preise und geben einen Überblick über die Epochen. Eingebettet sind vertiefende Übersichtsartikel, zum Beispiel die Darstellung profaner und sakraler Bauaufgaben oder Erläuterungen der Baumaterialien und -techniken.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Die Linie

Klieber, Ulrich

Dieses unkonventionelle Lehrbuch für Anfänger und Profis bietet außergewöhnliche Anregungen zum Entwickeln individueller Gestaltungsideen sowie zahlreiche Übungen und reichhaltiges Anschauungsmaterial...

mehr

Gemäldegalerie Dresden

Marx, Harald

Die Anziehungskraft der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden mit ihrem Schwerpunkt auf der Malerei der italienischen Hochrenaissance und des Barock ist ungebrochen. Der handliche Führer leitet den...

mehr

Luxury for Fashion

Rasche, Adelheid; Bommert, Britta

Von Christian Dior bis Givenchy, von Mitchel Maer bis Trifari – die bis heute in Familienbesitz befindliche Fior Collection umfasst hochwertige Stücke namhafter Hersteller und Entwerfer, u. a. aus den...

mehr

Der Thron des Großmoguls im Grünen Gewölbe zu Dresden. Englische Ausgabe

Syndram, Dirk

Jetzt auch in englischer Sprache! Für die riesige Summe von 60.000 Reichstalern erwarb August der Starke im Jahr 1709 das einzigartige, mit farbenprächtigem Email bezogene, von Silber, Gold und...

mehr

Heribert C. Ottersbach

Welche Bedeutung hat das gemalte Porträt in einer Zeit, in der Film und Fotografie die Funktion der Abbildung von Objekten übernommen haben? Ottersbach greift in seinen Arbeiten häufig auf bereits...

mehr