Herausgeber: Steppes, Michael; Schaller, Andrea

SEEMANNs Künstlerlexikon

Maler, Bildhauer, Architekten, Grafiker, Fotografen, Performance-Künstler und Designer


ISBN 978-3-86502-278-3
Erscheinungsdatum: 15.08.2012
Gebunden, 464 Seiten , 312 s/w und 25 farbige Abbildungen
6,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 7,10 EUR(A)
Vorübergehend nicht lieferbar

Kompaktes Grundwissen über Maler, Bildhauer, Architekten, Grafiker, Fotografen, Performance-Künstler und Designer – von Alvar Aalto bis Heinrich Zille. Ausführliche Übersichtsartikel stellen Künstlergruppen, Schulen und Werkstätten vor. Umfassendes Handbuch mit rund 2500 Stichworten und 400 Abbildungen. Wer ist eigentlich Sir David Alan Chipperfield? Wann lebte Lorenzo Ghiberti? Welche Stilrichtung vertrat Angelika Kauffmann? Das Nachschlagewerk enthält zuverlässige Informationen zu bedeutenden Künstlerpersönlichkeiten vom Altertum bis in die jüngste Gegenwart. Es bietet einen Überblick über Leben, Werk und Wirkung von Malern, Bildhauern, Architekten, Grafikern, Fotografen, Performance-Künstlern und Designern aus aller Welt. Zudem erleichtern vertiefende Artikel über Künstlergruppen und -vereinigungen, Werkstattverbände und Schulen die historische und gesellschaftliche Einordnung.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Die Drei Gleichen

'Es thronen noch die Trümmer der drei Schwesterburgen mitten im Schoß einer so herrlichen, mit Fruchtbarkeit und Wohlstand gesegneten Gegend …', schrieb der Dichter Ludwig Bechstein im 19. Jahrhundert...

mehr

Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des 20. Jahrhunderts

Der 'Thieme/Becker & Vollmer' ist das international bedeutendste biografische Lexikon der bildenden Künstler. Die auf mehr als 25 000 Buchseiten versammelten Angaben über etwa eine Viertelmillion...

mehr

Was ist das Bauhaus?

Kern, Ingolf

"Was ist das Bauhaus?" wurde von der Stiftung Buchkunst in die Shortlist "Die schönsten deutschen Bücher 2015" gewählt. Vieles mutet seltsam an in dem eckigen Bau, der sich 'Das Bauhaus' nennt....

mehr

Wer wohnt in weißen Würfeln?

Die Häuser für die Bauhaus-Lehrer und ihre Familien gleichen weißen Schuhkartons. Darin wohnten die Kandinskys, Klees und Gropius’ nicht nur gerne, sie nutzten sie auch, um in ihnen zu...

mehr

Luther und die Folgen

Eine Spurensuche quer durchs heutige Brandenburg: Luthers Einfluss ist dort erstaunlich groß gewesen, obwohl er kaum selbst vor Ort war. Von der Prignitz bis zum Elbe-Elster-Land werden Orte,...

mehr