Architektur der Welt für Kinder

36 Highlights der Baukunst zum Lesen und Spielen


ISBN 978-3-86502-298-1
Erscheinungsdatum: 13.08.2012
Kunststoff, Buch: 80 S. mit 72 farb. Abb.; Spiel: 72 farb. Ktn mit 36 verschiedenen Motiven; in durchsichtiger Box
9,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 10,20 EUR(A)
Nicht lieferbar

Warum heißt das chinesische Nationalstadion 'Vogelnest'? Warum hat die Pyramide keine Fenster? Diese und andere Fragen können Eltern, die mit ihren Kindern nach Kartenpaaren suchen, jetzt sofort beantworten. Für alle, die es ganz genau wissen wollen, gibt es nun das Buch zum Spiel. Es befindet sich zusammen mit den 72 Spielkarten des Memos, die die Werke im Detail zeigen, in einer praktischen Box. Das Buch präsentiert die Werke komplett, zusammen mit den Porträts der der Architekten. Begleitet wird jedes der 36 Meisterwerke von einem sachkundigen Text zu allen Aspekten rund um das Bauwerk. Dieser Leitfaden hilft, auch die spitzfindigsten Fragen der kleinen Architekturfreunde rasch, kompetent und verständlich zu beantworten.




 

Dieser Artikel ist leider nicht bestellbar.




    



Andere Nutzer schauten auch an:


SEEMANNs Künstlerlexikon

Kompaktes Grundwissen über Maler, Bildhauer, Architekten, Grafiker, Fotografen, Performance-Künstler und Designer – von Alvar Aalto bis Heinrich Zille. Ausführliche Übersichtsartikel stellen...

mehr

On the Road Again

Klieber, Ulrich

In den Niederlanden, Vietnam, China, Kuba, Japan und Russland war der Hochschullehrer und Künstler Ulrich Klieber oft zu Gast. 'On the Road Again' ist ein Patchwork aus Reisenotizen und Fundstücken,...

mehr

Kunst der Welt für Kinder

Wer hat die berühmte 'Mona Lisa' gemalt? Warum hat Van Gogh einen Verband am Ohr? Diese und andere Fragen können Eltern, die mit ihren Kindern nach Kartenpaaren suchen, jetzt sofort beantworten. Für...

mehr

Farben - Die Taten des Lichts

Szelényi, Károly

"Die Farben sind Taten des Lichts, Taten und Leiden. In diesem Sinne können wir von denselben Aufschlüsse über das Licht erwarten." Johann Wolfgang von Goethe. Mit der Wahrnehmung der Farben haben...

mehr

Zu Gast bei Mattheuer und Rauch

Eberhard, Klaus

1992 eröffnete Klaus Eberhard das Galerie Hotel Leipziger Hof, ein 'Kunsthotel', in dem sich heute über 350 Ölgemälde, Aquarelle, Radierungen und Lithografien berühmter Maler Leipzigs befinden. Um zu...

mehr