Herausgeber: Illustriert von Lambert, James Autor(en): Jackson, Sharna

Nutze deine Birne!

Kunst-Activity-Buch. Fantastische Erleuchtungen mit moderner Kunst


ISBN 978-3-86502-384-1
Erscheinungsdatum: 29.08.2016
Englisch Broschur, 32 Seiten , komplett illustriert
14,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 15,40 EUR(A)
Lieferbar

Schon einmal etwas von Yves Klein und Internationalem Katzenblau gehört? Oder von Konzeptkunst à la Sophie Calle? Das lustig illustrierte Kunst-Activity-Buch ist eine grandiose Inspirationsspritze zur praktischen Erforschung und Erprobung moderner Kunst. Viele kreative Aufgaben und kleine Geschichten zeigen, wie man ein Heim-Spion wird, Eat-Art mit Senf und Pommes macht, wie Readymades aus Schraubenschlüsseln und Spülhandschuhen gehen und wie man als Seifen-Star tolle Skulpturen in der Wanne erschafft.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Wer wohnt in weißen Würfeln?

Die Häuser für die Bauhaus-Lehrer und ihre Familien gleichen weißen Schuhkartons. Darin wohnten die Kandinskys, Klees und Gropius’ nicht nur gerne, sie nutzten sie auch, um in ihnen zu...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Wie und warum beeinflusst diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben bis heute? 50 pointierte Antworten erzählen die Geschichte dieses »Labors der...

mehr

Eine kurze Geschichte des Tanzes

Fischer, Dagmar Ellen

Was ist Tanz? Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Tanzes als eine Reise durch Zeit und Raum von den frühen Hochkulturen bis ins 21. Jahrhundert. Elf reich bebilderte Kapitel entwerfen ein...

mehr

Das ist das Bauhaus!

Bahr, Gesine

Was ist »das Bauhaus«? Warum beeinflusste diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben so immens? 50 pointierte Antworten erzählen von den Bauhäuslern – von Selbstversorgern,...

mehr

Modemetropole Berlin 1836 – 1939

Westphal, Uwe

AM HAUSVOGTEIPLATZ Mitten in Berlin entstand im 19. Jahrhundert etwas Einzigartiges: ein Zentrum für Mode und Konfektion, für Ideen und Kreativität. Hunderte Konfektionsfirmen siedelten sich hier an...

mehr

Durch den Dschungel zu den Maya

Vry, Silke

Alte Tempel, wilder Dschungel, versunkene Orte - um 1840 erforschten ein Amerikaner und ein Engländer das gesamte Gebiet der Maya: Stephens und Catherwood. Dabei stießen sie nicht nur auf Ureinwohner,...

mehr