Herausgeber: Koberg, Roland; Stegemann, Bernd; Thomsen, Henrike

Max Reinhardt und das Deutsche Theater

Texte und Bilder aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums seiner Direktion


ISBN 978-3-89487-528-2
Erscheinungsdatum: 01.10.2005
Paperback, 160 Seiten , 57 s/w Abbildungen
6,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 6,20 EUR(A)
Lieferbar

Dieser Band erschien anlässlich des hundertsten Jubiläums der Direktion Max Reinhardts am DT im Oktober 2005. Namhafte Regisseure äußern sich zur Aktualität Reinhardts, Theaterwissenschaftler diskutieren sein Erbe, und in einer umfassenden Dokumentation wird Reinhardts vielfaches Wirken als Theaterdirektor und Bühnenmagier dargestellt. Reinhardts "annus mirabilis" am Deutschen Theater hatte der Bühne eine Unmenge an Neuerungen beschert. Nicht zuletzt die, später immer wieder neu erscheinenden, "Blätter des Deutschen Theaters" waren 1912 eine Erfindung aus seiner Ära.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


55 Monologe für Frauen

'55 Monologe für Frauen', der neue Band der erfolgreichen Monologe-Reihe, versammelt weibliche Rollen aus den wichtigsten Texten der Dramenliteratur von der Antike bis zur Gegenwart. Einleitende...

mehr

Verweile doch – Goethes Faust heute

'Und Fluch vor allen der Geduld!' Goethes Faust ist ein Ruheloser, ungeduldig, permanent auf der Flucht vor der Realität. Ein moderner Mensch. Wir fühlen uns unmittelbar von ihm angesprochen dabei ist...

mehr

Traumberuf Schauspieler

Boldt, Ulrike

Der unentbehrliche Ratgeber für alle, die Schauspieler werden oder ihre Branchenkenntnisse noch vertiefen möchten. Die wichtigsten Infos zu: Anforderungen, erste Schritte, Schauspielschulen,...

mehr

Ost/West – Ein deutscher Stoff

Der erste Band der neuen "Blätter des Deutschen Theaters" widmen sich einem gesellschaftspolitischen Thema: "Ost/West - ein deutscher Stoff". Das erfolgreiche Spielzeitmotto des Deutschen Theaters,...

mehr

Der passende Spitzenschuh

Reinhardt, Angela

Ohne einen perfekt passenden Spitzenschuh kann keine Tänzerin die grazilen Posen des Spitzentanzes durchführen. Damit er sich perfekt an den Fuß anpasst und nicht nur eine Woche hält, muss jede...

mehr