Herausgeber: Vorwort von Buck, Detlev Autor(en): Rohrbeck, Martin

Wie wird man was beim Film

Berufsbilder, Abläufe, Praxisbeispiele


ISBN 978-3-89487-594-7
Erscheinungsdatum: 01.02.2008
Paperback, 256 Seiten , 44 s/w Abbildungen
19,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 20,50 EUR(A)
Lieferbar

Kaum eine Branche vereint so vielfältige Berufsfelder wie die des Films. Doch wie entsteht ein Kinofilm? Wer übernimmt dabei welche Aufgaben? Was zeichnet die einzelnen Filmberufe aus, und welcher Weg führt dorthin? Martin Rohrbeck bietet einen Überblick über sämtliche Herstellungsprozesse eines Kinofilms, von der Idee bis zur Premiere. Ein ausführliches Register zu den einzelnen Berufsbildern rundet das Buch ab.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Die Kunst der Dramaturgie

Seit im 20. Jahrhundert das Theater seine klassischen Grenzen gesprengt hat, ist auch der Dramaturg weit mehr als nur ein 'Mit'-Arbeiter der Regie. Neben der Analyse, Bearbeitung und Übersetzung von...

mehr

Handbuch Synchronisation

Pahlke, Sabine

Die deutsche Sharon Stone, der Synchronsprecher von Leonardo di Caprio – kaum jemand weiß, wer sich hinter diesen Stimmen verbirgt. Und erst recht keiner durchschaut die Technik, die den Sprach- und...

mehr

ABC des Singens

Seidner, Wolfram

Das Buch bietet Sängerinnen und Sängern in kompakter Form das Basiswissen über Bau und Funktion ihres 'Instruments', das ihnen zeigt, wie sie ihre stimmliche Entwicklung bewusst erleben und...

mehr

Traumberuf Schauspieler

Boldt, Ulrike

Der unentbehrliche Ratgeber für alle, die Schauspieler werden oder ihre Branchenkenntnisse noch vertiefen möchten. Die wichtigsten Infos zu: Anforderungen, erste Schritte, Schauspielschulen,...

mehr

Die Schule der Schauspielkunst

Adler, Stella

Stella Adler war eine der großen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Wahrscheinlich ist sie die wichtigste Schauspiellehrerin der amerikanischen Geschichte. Sie begann als Schülerin des berühmten...

mehr