Herausgeber: Stabel, Ralf

Jean Georges Noverre – Briefe über die Tanzkunst

Neu ediert und kommentiert von Ralf Stabel


ISBN 978-3-89487-632-6
Erscheinungsdatum: 01.08.2010
Paperback, 256 Seiten , 15 s/w Abbildungen
9,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 10,20 EUR(A)
Lieferbar

Die 1760 von dem französischen Choreografen und Tänzer Jean Georges Noverre publizierten 'Briefe über die Tanzkunst', die von Gotthold Ephraim Lessing für so sensationell erachtet wurden, dass er sich an ihre Übersetzung machte, sind auch 250 Jahre nach ihrem Erscheinen noch höchst aktuell. Indem der Autor die Situation des Bühnentanzes seiner Zeit mit beeindruckender Offenheit kritisierte und so zu einer umfassenden Reform ansetzte, lieferte er das Fundament für die Entstehung unseres heutigen Handlungsballetts. Ein Spiegel künstlerischer Zeitgeschichte: Der Text stellt vielfältigste Bezüge zu allen Bereichen der Kunst her und ist so eine wahre Fundgrube für Praktiker, Theoretiker und Liebhaber.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Die Kunst der Dramaturgie

Seit im 20. Jahrhundert das Theater seine klassischen Grenzen gesprengt hat, ist auch der Dramaturg weit mehr als nur ein 'Mit'-Arbeiter der Regie. Neben der Analyse, Bearbeitung und Übersetzung von...

mehr

55 tragische Monologe

Sie finden keinen Ausweg, gehen ihrer Vernichtung entgegen oder nehmen unmenschliche Opfer auf sich. Mal sind sie zutiefst verzweifelt, dann treten sie heroisch auf, voll Pathos, oder sehen heiter und...

mehr

55 Monologe der Liebe, Lust und Leidenschaft

Die Liebe ist ein seltsames Spiel, sie kommt und geht, sie macht unfassbar glücklich oder zu Tode betrübt, sie versetzt Berge oder vernichtet, sie darf nicht sein oder wird nicht erwidert. '55...

mehr

55 zornige Monologe

Die Welt des Theaters ist voll von Rebellen, Misanthropen und zur Raserei getriebenen Helden. '55 zornige Monologe', der neueste Band der erfolgreichen Monologe-Reihe, versammelt Hass-Texte aus den...

mehr

Casting für Film, Fernsehen und Bühne

Boldt, Ulrike

Wer im Film, Fernsehen oder auf der Bühne Fuß fassen will, muss sich einem Casting unterziehen. Doch wie erhält man überhaupt die Chance, an einem Casting teilzunehmen? Und wie präsentiert man sich am...

mehr