Autor(en): Uecker, Gerd

Traumberuf Opernsänger

Von der Ausbildung zum Engagement


ISBN 978-3-89487-746-0
Erscheinungsdatum: 01.02.2012
176 Seiten ,
14,99 EUR(D) inkl. 19% MwSt., 15,20 EUR(A)
Lieferbar

Viele junge Menschen, die gerne singen, verspüren den Drang, ihr Können zu professionalisieren. Nach wie vor gilt dabei die Oper als reizvolles berufliches Umfeld, das mit Anna Netrebko oder Jonas Kaufmann regelrechte Popstars hervorgebracht hat. Doch Opernsänger wird man nicht einfach so. Und selbst wenn man erfolgreich eine Ausbildung absolviert hat, ist dies noch keine Garantie dafür, dass der Einstieg in den Beruf glückt oder es mit der Karriere vorwärtsgeht. Der ehemalige Intendant der Sächsischen Staatsoper Gerd Uecker vermittelt in seinem Praxisratgeber anschaulich, welche Stufen der junge Sänger zu durchlaufen hat – angefangen bei den persönlichen Voraussetzungen über Ausbildungswege, Vorsingen und erste Engagements bis hin zu Opernalltag, Umgang mit der Stimme, Krisen und alternativen Berufswegen.




 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Stanislawski bei der Probe

Toporkow, Wassili

Es gibt zahlreiche, zum Teil recht schwerfällig zu lesende, weil theorielastige Publikationen über das „Stanislawski-System“, nicht zuletzt vom Meister selbst. Rar hingegen sind solche anschaulichen...

mehr

Traumberuf Schauspieler

Boldt, Ulrike

Der unentbehrliche Ratgeber für alle, die Schauspieler werden oder ihre Branchenkenntnisse noch vertiefen möchten. Der wichtigsten Infos zu: Anforderungen, erste Schritte, Schauspielschulen,...

mehr

Traumberuf Tänzer

Hartewig, Wibke

„Traumberuf Tänzer“ ist ein unentbehrliches Handbuch für alle, die sich über die Situation und beruflichen Möglichkeiten professioneller Tänzer informieren möchten. Junge Ballett-, Jazz-, Modern-Dance...

mehr

33 Monologe aus Romanen

Bayerl, Sabine

Ob aktuelle Bestseller wie Tschick, Gut gegen Nordwind und Der Turm oder Klassiker wie Goethes Wahlverwandtschaften, Kafkas Prozess und Dostojewskis Spieler: Romane auf der Bühne haben Hochkonjunktur....

mehr

Schauspielen

Moss, Larry

'Großartige Schauspieler spielen nicht, sie leben', ist die Devise von Larry Moss, der selbst bei namhaften Schauspiellehrern wie Stella Adler und Sanford Meisner sein Handwerk erlernte. 1990 gründete...

mehr