Autor(en): Stabel, Ralf

Alexander von Swaine

Tanzende Feuerseele. Biografie


ISBN 978-3-89487-757-6
Erscheinungsdatum: 17.02.2015
Gebunden, 192 Seiten , 43 s/w Abbildungen
22,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 23,60 EUR(A)
Lieferbar

Der Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge Alexander von Swaine (1905–1990) gehörte in den 1930er bis 1950er Jahren zu den weltweit bekanntesten und profiliertesten deutschen Tänzern. Die Kritiker überboten sich in der Verwendung von Superlativen, verglichen ihn mit Harald Kreutzberg oder Vaclav Nijinsky – und gaben in der Regel Swaine den Vorzug. Ausgebildet im Klassischen wie im Modernen Tanz, galt er als singuläre Erscheinung im Tanzgeschehen seiner Zeit, die 'Klassiker' bewunderten die Differenziertheit seiner Ausdrucksmöglichkeiten, die 'Modernen' seine tanztechnische Versiertheit. Swaine arbeitete für Max Reinhardt als Theatertänzer, trat im Film u. a. mit Marika Rökk auf und feierte als Solotänzer genauso wie mit Tanzpartnerinnen weltweit grandiose Bühnen erfolge. Für diese längst überfällige Biografie hat der Palucca-Biograf Ralf Stabel Material aus mehr als zehn Archiven ausgewertet und Interviews mit Zeitzeugen geführt.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Changing the system from within

Engels, Kilian; Sucher, C. Bernd

Das Regietheaterfestival Radikal jung des Münchner Volkstheaters präsentiert alljährlich ein vielfältiges Spektrum an Ästhetiken und Themen junger Theatermacher aus dem europäischen Raum und darüber...

mehr

Musikergesundheit in der Praxis

Spahn, Claudia

So können Musiker gut und gesund ein Leben lang spielen Erfahrene Musiker kennen die Warnzeichen ihres Körpers: Ein leichter Spannungskopfschmerz, Schwindel oder Gelenkschmerzen sind ein sicheres...

mehr

TanzZeit – LebensZeit

Das 24. Jahrbuch der Gesellschaft für Tanzforschung bündelt Forschungsprojekte, die den Gegenstand Tanz an unterschiedlichen Zeitpunkten der Lebensspanne in den Blick nehmen. Im Einzelnen befassen...

mehr

Schauspielen

Moss, Larry

'Großartige Schauspieler spielen nicht, sie leben', ist die Devise von Larry Moss, der selbst bei namhaften Schauspiellehrern wie Stella Adler und Sanford Meisner sein Handwerk erlernte. 1990 gründete...

mehr

Selam Opera!

Deutschland wird bunter. Die Kultur ist im Wandel. Was aber geschieht auf den Bühnen, in den Orchestergräben und Intendanzgebäuden? Was muss passieren, damit sich alle Menschen in die Kulturbetriebe...

mehr