Herausgeber: Deutsches Theatermuseum Autor(en): Mittermayer, Manfred; Bengesser, Silvia

Wedekinds Welt

Theater – Eros – Provokation


ISBN 978-3-89487-771-2
Erscheinungsdatum: 23.07.2014
Paperback, 240 Seiten , 150 s/w und farbige Abbildungen
29,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 30,80 EUR(A)
Lieferbar

Vor allem mit den Dramen Frühlings Erwachen und Lulu wird sein Name heute in Verbindung gebracht – beides Stücke, die zur Zeit ihres Entstehens für Skandale sorgten, inzwischen jedoch Schullektüre bzw. Dauerbrenner an den meisten Theatern sind. Dass Frank Wedekind (1864–1918) nicht nur Dramatiker, sondern auch Lyriker, Satiriker, Schauspieler, Sänger und Werbetexter war, wissen indes die Wenigsten. Das Buch zur Ausstellung in Wedekinds langjähriger Wirkungsstätte München erschließt die Hauptkoordinaten seiner Theaterwelt und deren Wirkungsgeschichte in Film, Musik und Comics. Aber auch unbekannte Facetten des damaligen Bürgerschrecks werden gezeigt. Ein ausführlicher Anhang informiert über das z. T. unbekannt gebliebene Theaterschaffen Wedekinds.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Die Oper ist das Reich des Scheins. Inszenierungen von Nikolaus Lehnhoff

Nikolaus Lehnhoff, einer der gefragtesten Musiktheater-Regisseure unserer Zeit, hält Rückschau auf sein Lebenswerk. In diesem opulenten Bildband führt er uns durch die Welt seiner Inszenierungen und...

mehr

ABC der Bühnensprache

Blubacher, Thomas

Wissen Sie, was eine 'Nullgasse' ist? Schon mal das Wort 'Soffitte' gehört? Worauf müssen Sie sich einstellen, wenn Sie zu einer 'AMA' gebeten werden? Wer neu ans Theater kommt, hat oft das Gefühl,...

mehr

Kunst der Oberfläche

Brandl-Risi, Bettina; Risi, Clemens

Zu leicht, zu albern, zu kitschig – und vor allem zu oberflächlich, so lautet der Vorwurf an die Operette. Seit einigen Jahren kann jedoch eine regelrechte Renaissance der Operette beobachtet werden –...

mehr

Ernährung für Tänzer

Simmel, Liane; Kraft, Eva-Maria

Tänzer sind Hochleistungssportler auf der Bühne – und richtiges Essen ist ein wesentlicher Bestandteil eines optimalen Trainings. Dieses Buch vermittelt Tanz- schaffenden aller Bereiche die Grundsätze...

mehr

Das TAT

Ein halbes Jahrhundert TAT: Seine erste Hochphase erlebte das Frankfurter »Theater am Turm« mit gesellschaftskritischen Theaterarbeiten ab den 1960ern. Nach einem folgenreichen Intermezzo R. W....

mehr