Herausgeber: Deutsches Theatermuseum München Autor(en): Laiblin, Martin

THEATER.BAU.EFFEKTE!

Der Architekt Max Littmann und München zur Prinzregentenzeit


ISBN 978-3-89487-787-3
Erscheinungsdatum: 11.05.2016
Paperback, 144 Seiten , 150 farbige und s/w Abbildungen
24,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,70 EUR(A)
Lieferbar

Um 1900 entwickelte sich München unter Prinzregent Luitpold zur aufgeschlossenen Kulturmetropole. Die bürgerliche Selbstdarstellung fand neue Inszenierungsräume und Ausdrucksformen. Als Spezialist für Theaterbauten setzte Max Littmann den Zeitgeist in Architektur um. Das Buch stellt seine überragende Rolle als Meister moderner Bauaufgaben anhand ausgewählter Bauten dar, darunter mondäne Konsumtempel, das weltberühmte Hofbräuhaus sowie Prinzregententheater, Künstlertheater und Schauspielhaus.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Tanz Raum Urbanität

Bäcker, Marianne

Welche Bedeutung haben Raum und Urbanität für den Tanz? Wie werden Raumwahrnehmungen von Tänzern, Tanzschaffenden und Tanzvermittlern ausgebildet? Was kennzeichnet Tanz in urbanen Räumen, wie wandelt...

mehr

Kunst der Oberfläche

Brandl-Risi, Bettina; Risi, Clemens

Zu leicht, zu albern, zu kitschig – und vor allem zu oberflächlich, so lautet der Vorwurf an die Operette. Seit einigen Jahren kann jedoch eine regelrechte Renaissance der Operette beobachtet werden –...

mehr

"Dem Volk zur Lust und zum Gedeihen"

Frey, Stefan

'Dem Volk zur Lust und zum Gedeihen' lautete 1865 der Zimmermannsspruch zum Richtfest des Münchner Gärtnerplatztheaters. Und dem Volk blieb es seitdem verpflichtet, wenn sich das Repertoire in den...

mehr

Alles ist Theater

Engels, Kilian; Sucher, C. Bernd

»Radikal jung«, das Regietheaterfestival am Münchner Volkstheater, bietet alljährlich dem internationalen Regienachwuchs eine Plattform, seine Arbeit und seinen Blick auf die Welt vorzustellen – und...

mehr

Alles ist Theater

Engels, Kilian; Sucher, C. Bernd

»Radikal jung«, das Regietheaterfestival am Münchner Volkstheater, bietet alljährlich dem internationalen Regienachwuchs eine Plattform, seine Arbeit und seinen Blick auf die Welt vorzustellen – und...

mehr

Reid Anderson. Having It

Reinhardt, Angela; Smith, Gary

Mit 19 Jahren begann der Kanadier Reid Anderson seine Ballettkarriere am Stuttgarter Ballett. Als Erster Solist tanzte er in Choreografien von John Cranko und bescherte dem Publikum mit Partnerinnen...

mehr