Herausgeber: Deutsches Theatermuseum München Autor(en): Laiblin, Martin

THEATER.BAU.EFFEKTE!

Der Architekt Max Littmann und München zur Prinzregentenzeit


ISBN 978-3-89487-787-3
Erscheinungsdatum: 11.05.2016
Paperback, 144 Seiten , 150 farbige und s/w Abbildungen
24,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,70 EUR(A)
Lieferbar

Um 1900 entwickelte sich München unter Prinzregent Luitpold zur aufgeschlossenen Kulturmetropole. Die bürgerliche Selbstdarstellung fand neue Inszenierungsräume und Ausdrucksformen. Als Spezialist für Theaterbauten setzte Max Littmann den Zeitgeist in Architektur um. Das Buch stellt seine überragende Rolle als Meister moderner Bauaufgaben anhand ausgewählter Bauten dar, darunter mondäne Konsumtempel, das weltberühmte Hofbräuhaus sowie Prinzregententheater, Künstlertheater und Schauspielhaus.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


"Dem Volk zur Lust und zum Gedeihen"

Frey, Stefan

'Dem Volk zur Lust und zum Gedeihen' lautete 1865 der Zimmermannsspruch zum Richtfest des Münchner Gärtnerplatztheaters. Und dem Volk blieb es seitdem verpflichtet, wenn sich das Repertoire in den...

mehr

Antarktis

Vetri, Giulia

MIT JAMES COOK ZU DEN BLAUWALEN DER ANTARKTIS Blauwale, Orcas und Buckelwale – weißt du, wo diese riesigen Meeressäugetiere beheimatet sind? Und weißt du auch, wer sie entdeckt hat? Lerne James Cook,...

mehr

Mit dem Bauhaus um die Welt

Kern, Ingolf

MIT PAUL KLEE, MIES VAN DER ROHE UND ANNI ALBERS AUF BAUHAUS-TOUR Die Menschen am Bauhaus waren offen und experimentierfreudig, damit haben sie sich aber auch viele Feinde gemacht: Dieses Buch erklärt...

mehr

Faust-Welten

Die Faust-Welten im Deutschen Theatermuseum München • Dokumentation der wichtigsten Inszenierungen in Bildern • Neue theatergeschichtliche Erkenntnisse WER – WO – WAS? Das sind drei Fragen, die sich...

mehr

Eine kurze Geschichte des Tanzes

Fischer, Dagmar Ellen

Was ist Tanz? Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Tanzes als eine Reise durch Zeit und Raum von den frühen Hochkulturen bis ins 21. Jahrhundert. Elf reich bebilderte Kapitel entwerfen ein...

mehr