Herausgeber: Blank, Claudia

Faust-Welten

Goethes Drama auf der Bühne


ISBN 978-3-89487-798-9
Erscheinungsdatum: 05.03.2018
ca 208 Seiten , 200 farbige und s/w Abbildungen
34,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 35,90 EUR(A)
lieferbar

Die Faust-Welten im Deutschen Theatermuseum München • Dokumentation der wichtigsten Inszenierungen in Bildern • Neue theatergeschichtliche Erkenntnisse WER – WO – WAS? Das sind drei Fragen, die sich jedem stellen, der Goethes „Faust“ inszeniert. WER spielt die Hauptrollen: Faust, Mephisto, Gretchen? WO spielt sich das Drama ab? Auffällig an Goethes „Faust“ sind die rasanten Ortswechsel. WAS wird gespielt? Auch das ist eine Grundsatzfrage, sogar und gerade im Zusammenhang mit diesem ikonischen Text. Der Band zeigt die Vielfalt der kreativen Antworten, die im Laufe der Inszenierungsgeschichte bis heute gefunden wurden. Dr. Claudia Blank ist Direktorin des Deutschen Theatermuseums München.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Die schönsten Monologe der Weltliteratur

Dieser Band versammelt die aus unserer Sicht schönsten und bemerkenswertesten Monologe aus 2500 Jahren Theatergeschichte – wir begegnen den größten Helden und Antihelden der Weltliteratur. Einführende...

mehr

Hinter den Worten

Pargner, Birgit

Mit unvergleichlicher Radikalität stellte die Schauspielerin Gisela Stein (1934– 2009) ihr Leben in den Dienst des Theaters. Ihre wichtigsten Stationen waren die Staatlichen Schauspielbühnen in Berlin...

mehr

Vision und Tradition

Schläder, Jürgen

Zum 200. Geburtstag des Münchner Hof- und Nationaltheaters werden originale Bühnenbildentwürfe von 1818 bis 2018 dokumentiert. An Szenenentwürfen zu vier repräsentativ gewählten Opern des Münchner...

mehr

Klang der Utopie

1999 wurde das West-Eastern Divan Orchestra gegründet, in dem junge Musi- kerinnen und Musiker aus dem Nahen Osten gemeinsam auf Weltniveau musizie- ren. Seit 2016 bildet die Barenboim-Said Akademie...

mehr

The Sound of Utopia

1999 wurde das West-Eastern Divan Orchestra gegründet, in dem junge Musi- kerinnen und Musiker aus dem Nahen Osten gemeinsam auf Weltniveau musizie- ren. Seit 2016 bildet die Barenboim-Said Akademie...

mehr