Herausgeber: Barenboim, Daniel; Naumann, Michael

Klang der Utopie

Vom West-Eastern Divan Orchestra zur Barenboim-Said Akademie


ISBN 978-3-89487-799-6
Erscheinungsdatum: 11.09.2018
224 Seiten , 150 farbige und s/w Abbildungen
29,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 30,80 EUR(A)
lieferbar

1999 wurde das West-Eastern Divan Orchestra gegründet, in dem junge Musi- kerinnen und Musiker aus dem Nahen Osten gemeinsam auf Weltniveau musizie- ren. Seit 2016 bildet die Barenboim-Said Akademie in Berlin Stipendiaten aus dem Nahen Osten zu »denkenden Musikern« aus. Zur Akademie gehört der von Frank Gehry entworfene Pierre Boulez Saal, der im ersten Jahr über 85.000 Besucher in 150 Konzerten anzog. Das Buch erzählt die Entwicklung des Divan-Orchesters bis hin zur Barenboim-Said Akademie.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Gesang auf Händen tragen

Deutsch, Helmut

Helmut Deutsch ist einer der besten und erfolgreichsten Liedbegleiter weltweit. Die Karriere des in Wien geborenen Pianisten begann mit dem Sänger Hermann Prey – eine Karriere, die ihn zunächst nach...

mehr

Vision und Tradition

Schläder, Jürgen

Zum 200. Geburtstag des Münchner Hof- und Nationaltheaters werden originale Bühnenbildentwürfe von 1818 bis 2018 dokumentiert. An Szenenentwürfen zu vier repräsentativ gewählten Opern des Münchner...

mehr

Eine kurze Geschichte des Tanzes

Fischer, Dagmar Ellen

Was ist Tanz? Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Tanzes als eine Reise durch Zeit und Raum von den frühen Hochkulturen bis ins 21. Jahrhundert. Elf reich bebilderte Kapitel entwerfen ein...

mehr

Oper jung!

Wie vermitteln wir Kindern Spaß am Musiktheater? Seit 2004 bringt die Komische Oper Berlin jede Spielzeit eine Kinderoper auf die große Bühne. Daneben fi nden zahlreiche Kinderkonzerte sowie Workshops...

mehr

The Sound of Utopia

1999 wurde das West-Eastern Divan Orchestra gegründet, in dem junge Musi- kerinnen und Musiker aus dem Nahen Osten gemeinsam auf Weltniveau musizie- ren. Seit 2016 bildet die Barenboim-Said Akademie...

mehr