Autor(en): Fuhrmann, Wolfgang

Bizet – Carmen


ISBN 978-3-89487-923-5
Erscheinungsdatum: 13.06.2016
Paperback, 136 Seiten , 25 farbige und s/w Abbildungen sowie Notenbeispiele
14,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 15,40 EUR(A)
Lieferbar

Ein heißblütiger Torero, ein verzweifelnder Sergeant und eine »Zigeunerin«, die nicht erobert werden will, sondern selbst erobert – das ist die Konstellation eines der bekanntesten Liebesdramen. »Carmen« erzählt die Geschichte einer großen Verführerin, deren unwiderstehlicher Charme ihre Verehrer in ein mörderisches Dilemma von Moral und Versuchung stürzt. Längst ist Bizets Stück nicht mehr von den Opernbühnen wegzudenken und begeistert durch zeitlose Leidenschaft.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Mozart – Die Zauberflöte

Maschka, Robert

Mozarts 'Zauberflöte' ist die meistgespielte Oper der Welt. Sie ist ein Stück sowohl für Kinder als auch für Philosophen und andere Erwachsene – denn wer würde sich nicht berühren lassen von einem...

mehr

Donizetti – Lucia di Lammermoor

Roth, Olaf Matthias

Lucia di Lammermoor ist ein Höhepunkt des Belcanto und ein Schlüsselwerk der italienischen romantischen Oper: Von ihrem Bruder zu einer Vernunftehe gezwungen, ersticht Lucia noch in der Hochzeitsnacht...

mehr

Strauss – Der Rosenkavalier

Zelger-Vogt, Marianne; Kern, Heinz

Der Rosenkavalier, das erste Gemeinschaftswerk von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal, ist die meistgespielte deutschsprachige Oper des 20. Jahrhunderts. Der Titel lässt etwas Schönes,...

mehr

Wagner – Parsifal

Mertens, Volker

Parsifal, der »reine Tor«, der als Einziger die Wunde des Gralshüters Amfortas heilen kann, gab Richard Wagners letztem Werk seinen Namen. Behandelt werden darin die großen Themen Religion, Mitleid...

mehr

Strauss – Salome

Mecke, Ann-Christine

Prinzessin Salome muss für ihren lüsternen Stiefvater Herodes den Tanz der sieben Schleier aufführen – im Gegenzug hat sie einen Wunsch frei. Zum Entsetzen der Hofgesellschaft fordert sie den Kopf des...

mehr