„Gesang vom Leben“ bei Leipzig liest – im Stream

28. Mai 2021 / 19 UhrOnline, Leipzig liest

Auch wenn die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr wiederholt wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, so sind doch beim Lesefest „Leipzig liest“ wieder interessante Entdeckungen zu machen.

Wir freuen uns sehr, dass Hagen Kunze sein im März erschienene Biografie der Musikmetropole Leipzig, „Gesang vom Leben“, im Rahmen des Programms „Leipzig liest extra“ vorstellen wird.

Verfolgen Sie im Stream seine Erzählung über das Leben und Musizieren in acht Jahrhunderten, über große Karrieren, Triumphe und Niederlagen, über künstlerische Inspiration und Träume, über dunkle Zeiten in der Musik und den wiederholten Neubeginn.

Die Lesung findet in der Pfeilerhalle des Grassimuseums Leipzig statt und wird auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sein.

28.Mai 2021, 19 Uhr

Hier gelangen Sie zur Veranstaltung:

https://www.leipziger-buchmesse.de/ll/buchmesse/49647