Stuttgart: Vladimir Klos „Ups and Downs“

29.9.21, 16.30 UhrSchauspielhaus Stuttgart

Zum Auftakt der neuen Spielzeit des Stuttgarter Balletts wird der langjährige Erste Solist des Ensembles Vladimir Klos zusammen mit Silke Meier-Brösicke von seinen „Ups and Downs“ erzählen, von einem bewegten Leben und einer großen Tänzerkarriere. In Gesprächen, Rückblenden und Auszügen aus seiner im Juli erschienenen Autobiografie werden die persönlichen wie die beruflichen Stationen des Stuttgarter Ausnahmetänzers erfahrbar.

 

Achtung: Es handelt sich um meinen Nachholtermin für die wegen des Sturmschadens ausgefallene Buchpräsentation am 1. Juli im Opernhaus.

Kartenreservierungen sind möglich unter folgender Telefonnummer: 0711 / 20 20 90.

 

Wo: Schauspielhaus Stuttgart, Foyer

Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart (Anfahrt)

Wann: 29.9.21, 16.30 Uhr, danach Signierstunde

 

Der Eintritt ist frei (nach Vorlage der Platzreservierung).

Etwaige vor Ort bestehende Corona-Hygieneregeln sind zu beachten.

 

Mehr Infos erhalten Sie unter diesem Link.

Telefon: 0711 / 20 20 90.

Instagram