Wien: im Gespräch mit Reid Anderson

27.11.2021, 15.00 UhrWiener Staatsoper

Eine einzigartige Weltkarriere zwischen zwei Ländern, zwei Kulturen und zwei Sprachen – darauf kann der in Kanada geborene Tänzer, Direktor und Ballettintendant Reid Anderson zurückblicken. Der außergewöhnliche Künstler Reid Anderson ist in einem Gespräch an der Wiener Staatsoper zu Gast. Seine Autobiografie „Having it“ ist bei Henschel erschienen.

Wo: Wiener Staatsoper, Gustav-Mahler-Saal

Opernring 2, 1010 Wien (Anfahrt)

Wann: 27.11.2021, 15.00 Uhr

Veranstaltung des Ballettclubs Wiener Staatsballett

Weitere Informationen zum Rahmen der Veranstaltung und zum Eintritt finden Sie hier.

Etwaige vor Ort bestehende Corona-Hygieneregeln sind zu beachten.

Instagram

Zum Buch