Autor(en): Simmel, Liane

Tanzmedizin in der Praxis

Anatomie, Prävention, Trainingstipps


ISBN 978-3-89487-596-1
Erscheinungsdatum: 20.08.2014
Gebunden, 272 Seiten , 285 s/w Abbildungen
24,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,60 EUR(A)
Lieferbar

In diesem Buch, das sich erstmals speziell an Tänzer, Tanzpädagogen und Tanzschaffende aller Genres richtet, werden die wichtigsten Aspekte der Tanzmedizin leicht verständlich und anschaulich dargestellt. Reichhaltiges Bildmaterial, Tipps und Übungen helfen, das theoretische Wissen im Tanzalltag konkret anzuwenden. Themen sind u.a.: Anatomie, Arten der Be- und Überlastung, Tücken im Tanz, Eigenanalyse, Tricks zur Prävention, Umgang mit Stress, Regeneration, Ernährung, Wachstum, Erste Hilfe im Trainingsaal, Planung von Training.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Ernährung für Tänzer

Simmel, Liane; Kraft, Eva-Maria

Tänzer sind Hochleistungssportler auf der Bühne – und richtiges Essen ist ein wesentlicher Bestandteil eines optimalen Trainings. Dieses Buch vermittelt Tanz- schaffenden aller Bereiche die Grundsätze...

mehr

We Love Code!

Hoffmann, Julia; Sontopski, Natalie

Programmieren ist etwas für soziophobe Jungs? Überhaupt nicht! In diesem Buch erfahren die Leser auf leicht verständliche Weise, was Programmiersprachen sind, wie diese funktionieren und was sie mit...

mehr

Wagner – Parsifal

Mertens, Volker

Parsifal, der »reine Tor«, der als Einziger die Wunde des Gralshüters Amfortas heilen kann, gab Richard Wagners letztem Werk seinen Namen. Behandelt werden darin die großen Themen Religion, Mitleid...

mehr

Die schönsten Monologe der Weltliteratur

Dieser Band versammelt die aus unserer Sicht schönsten und bemerkenswertesten Monologe aus 2500 Jahren Theatergeschichte – wir begegnen den größten Helden und Antihelden der Weltliteratur. Einführende...

mehr

Strauss – Salome

Mecke, Ann-Christine

Prinzessin Salome muss für ihren lüsternen Stiefvater Herodes den Tanz der sieben Schleier aufführen – im Gegenzug hat sie einen Wunsch frei. Zum Entsetzen der Hofgesellschaft fordert sie den Kopf des...

mehr