Herausgeber: Stegemann, Bernd Autor(en): Stanislawski, Konstantin S.

Stanislawski-Reader

Die Arbeit des Schauspielers an sich selbst und an der Rolle


ISBN 978-3-89487-574-9
Erscheinungsdatum: 01.02.2011
Paperback, 432 Seiten , 1 s/w Abbildung
24,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,60 EUR(A)
Lieferbar

Das 'Stanislawski-System' ist das Resultat von Stanislawskis lebenslanger Arbeit als Schauspiellehrer und Regisseur. Zahlreiche Methoden und Schulen haben sich aus seiner Lehre entwickelt, so etwa Lee Strasbergs 'Method Acting', und noch heute berufen sich prominente internationale Film- und Theaterstars auf seinen Schauspielansatz. Aus den wichtigsten Texten Stanislawskis ('Die Arbeit des Schauspielers an sich selbst' und 'Die Arbeit des Schauspielers an der Rolle') sind in diesem Band die prägnantesten Passagen für die Entwicklung der schauspielerischen Individualität und ein effektives Rollenstudium ausgewählt und kommentiert.




kaufen 


    



Andere Nutzer schauten auch an:


Wie wird man was beim Film

Rohrbeck, Martin

Kaum eine Branche vereint so vielfältige Berufsfelder wie die des Films. Doch wie entsteht ein Kinofilm? Wer übernimmt dabei welche Aufgaben? Was zeichnet die einzelnen Filmberufe aus, und welcher Weg...

mehr

55 Monologe für Männer

Neue Monologauswahl speziell für Männer, unentbehrlich für alle (angehenden) Schauspieler, Lesebuch der Theatertexte und Einführung in die Dramenliteratur. '55 Monologe für Männer', die Fortsetzung...

mehr

55 Monologe für Frauen

'55 Monologe für Frauen', der neue Band der erfolgreichen Monologe-Reihe, versammelt weibliche Rollen aus den wichtigsten Texten der Dramenliteratur von der Antike bis zur Gegenwart. Einleitende...

mehr

Traumberuf Schauspieler

Boldt, Ulrike

Der unentbehrliche Ratgeber für alle, die Schauspieler werden oder ihre Branchenkenntnisse noch vertiefen möchten. Die wichtigsten Infos zu: Anforderungen, erste Schritte, Schauspielschulen,...

mehr

Die Schule der Schauspielkunst

Adler, Stella

Stella Adler war eine der großen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Wahrscheinlich ist sie die wichtigste Schauspiellehrerin der amerikanischen Geschichte. Sie begann als Schülerin des berühmten...

mehr